Magazin

455 - 464 von 515    « zurück | weiter »
RSS Feed

Köche auf Reisen

21.07.04 @ 14:59

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Vor kurzem hat Thomas Seiler, Patron des Elsässer Bistro im Palais Clam-Gallas Wien endgültig den Rücken gekehrt. Nach Jahren in der Josefstadt und später in Währing ist der Verfechter der Elsässer Gourmandise in Wien nun sein Restaurant aufgegeben und ist nach Taiwan übersiedelt, wo er dem Vernehmen nach in einem Hotel französisch aufkochen wird.

In der ehemaligen Palastküche mit dem schönen, ruhigen Gastgarten werken seit 12. Juli Herbert Dohnal und Karin Krummlauf. Sie haben das Restaurant behutsam renoviert und bieten im "Flein" leichte, mediterran angehauchte Küche. Herbert Dohnal war vorher in den Szene-Lokalen Skala und UNA im Museumsquartier tätig, was man dem Stil des Flein auch ein wenig anmerkt.

Auch Mario Bernatovic, zuletzt Ilija, zieht es in die weite Welt. Er plant ein Lehr- und Wanderjahr bei den wichtigsten Köchen von Hans Haas bis Ferran Adrià und wird schließlich als - zumindest von der Statur her - größter Koch Kroatiens in seine Heimat zurück kehren und dort jenen Gourmettempel nördlich von Dubrovnik eröffnen, an dem jetzt schon gebaut wird.

Von Wien verabschiedet sich Bernatovic sich mit einem ziemlich „verrückten" Manner-Kochbuch, das mit Gerichten wie Moorhuhn- oder Rebhuhnbrust mit Walnüssen und weißer Schokolade-Heidelbeer-Sauce, Hirschkalbsrücken mit Drageekeksi-Soufflé & Cranberries oder „Verkehrtem Eiskaffee" ab Herbst exklusiv im Manner-Shop am Stephansplatz erhältlich sein wird.

Eine der aus kulinarischer Sicht spektakulärsten Köcheverschiebungen fand übrigens erst unlängst zwischen dem Pongau und der Oststeiermark statt. René Leitgeb, bislang Sepp Schellhorns grandioser Küchenchef des Restaurants Seehof in Goldeck, ist in seine Heimat nach Fürstenfeld zurückgekehrt. Dort kocht er jetzt. Wir nehmen an, so gut wie bisher:

Das Leitgeb
8280 Fürstenfeld, Ledergasse 13, Donnerstag bis Dienstag 10.00 bis 24.00 Uhr, Mittwoch geschlossen, Tel: 0 33 82.53 039, Fax: 0 33 82.54 074 
 

0 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 23.08. @ 12:27
SOLIDA(H)RITÄT PAKET / OberkllnerPatzig: derzeit ausverkauft - unglaublich! - [mehr]

--- 25.06.20 @ 16:59
Takan's am Kutschkermarkt / OberkllnerPatzig: Wie Urlaub - Gestern wieder einmal bei Suat mit Freunden am Abend essen gewesen - was soll... [mehr]

--- 10.11.19 @ 23:14
Roter Veltliner – die Sortenrarität vom Wagram / KutschersKostnotizen: Roter Veltliner 2018 Steinberg - Intensives Strohgelb mit Gold; internationales Feeling mit deutlichem... [mehr]

--- 10.04.18 @ 17:52
Winzerporträt: Herbert Prickler / KutschersKostnotizen: Cuvée Grand Pri‘ 2015 Blaufränkisch – Merlot – Zweigelt – Cabernet Sauvignon... [mehr]

--- 10.04.18 @ 16:57
Kalk und Kegel / OberkllnerPatzig: War wirklich an der Zeit. [mehr]

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
?ber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren