Magazin

163 - 172 von 517    « zurück | weiter »
RSS Feed

Ei, Ei!

11.04.09 @ 12:15

Kommentar abgeben

ausblendenSie müssen eingeloggt sein um diese Option zu nutzen. Falls Sie noch nicht Mitglied von SPEISING.NET sind, können Sie sich hier registrieren.

Zugegeben, ich bin eine Wiederholungstäterin. Immer wieder gehe ich zum Kühlregal und greife genau in die Abteilung, wo die XL Eier auf mich warten. Eine fast heilige Handlung. Vorbei sind die Zeiten, wo ich das Cholesterin fürchtete - momentan sind die Studien ja soweit gediehen, dass man diese Mehrbelastung durch Eier grandios reduzierte (wohl auch deshalb, weil man weiß, dass die Schnitzitiger und Pommesfreaks ihr schlechtes LDL aus anderen Quellen beziehen). Im Gegenteil, ich bin entzückt von den vielen Wunderdingen, die ein Ei in sich birgt: Folsäure, Kalium, Calcium, Magnesium und noch ein paar diverse gesund klingende Inhaltsstoffe, die präventissimo sicher noch viel besser erklären kann als ich ;-).
Aber das Wichtigste: aus Eiern kann man Dinge zaubern, die einem den Atem rauben! Flaumige Torten, fluffige Omelettes, knusprige Palatschinken, cremige Nachspeisen, knackigen Spanischen Wind, saftige Briochehaserl - eine höchst unvollständige, aber mundwässernde Liste! Ein Ei Benedict am Ostermorgen im Café Imperial in Wien - ein Gedicht aus getoastetem Weißbrot, pochiertem Ei und samtig weicher Hollandaise! Ein brillantes Sunny side up in der Pfanne, lachendes Begrüßen des Morgens! Ein kryptisch verborgenes Ei im Wagenfeldglas - geheimnisvoll schillernd! Das Wunderwerk Ei hat Talente, die schier endlos kombiniert, ausgespielt und präsentiert werden können... und das vom Straußenei bis zum Wachtelei!
Zum Osterfest schenken wir einander Eier, um die Auferstehung zu feiern - wie ein Ei ist das Grab aufgesprungen und neues Leben entstanden. In diesem Sinne wünscht Euch Mazi FROHE OSTERN!

PS. Und Eure besten Eirezepte könnt Ihr gerne genau hier posten!

Mein Sonntagsei

1 Ei (ich mag es XL, manchen reicht M)
Butter
Trüffelcarpaccio
Salz
Pfeffer
1 Wagenfeldglas

Das Glas mit Butter ausstreichen, Ei aufschlagen und vorsichtig ins Glas gleiten lassen. Mit Salz, etwas Trüffelcarpaccio und Pfeffer würzen, das Glas verschließen und ins kochende Wasser stellen. Nach etwa 4-5 Minuten ist das Ei fertig zum Genuss... MMMMMH!

mazi

9 Kommentare | Kommentar abgeben

Neue Kommentare

--- 23.08.21 @ 12:27
SOLIDA(H)RITÄT PAKET / OberkllnerPatzig: derzeit ausverkauft - unglaublich! - [mehr]

--- 25.06.20 @ 16:59
Takan's am Kutschkermarkt / OberkllnerPatzig: Wie Urlaub - Gestern wieder einmal bei Suat mit Freunden am Abend essen gewesen - was soll... [mehr]

--- 10.11.19 @ 23:14
Roter Veltliner – die Sortenrarität vom Wagram / KutschersKostnotizen: Roter Veltliner 2018 Steinberg - Intensives Strohgelb mit Gold; internationales Feeling mit deutlichem... [mehr]

--- 10.04.18 @ 17:52
Winzerporträt: Herbert Prickler / KutschersKostnotizen: Cuvée Grand Pri‘ 2015 Blaufränkisch – Merlot – Zweigelt – Cabernet Sauvignon... [mehr]

--- 10.04.18 @ 16:57
Kalk und Kegel / OberkllnerPatzig: War wirklich an der Zeit. [mehr]

SPEISING Suche
suchen!
Gesamtkarte
Lokal finden
suchen!
?ber uns | Sales | Kontakt | Impressum | Presse | Partner
JPETo™ Content Management System
design by
DMC

Diese Website verwendet Cookies, um die angebotenen Services zu verbessern. Die weitere Nutzung der Website wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Einverstanden | Mehr erfahren